Bedarfsermittlung: Volkshochschulkurse in Börßum

Fragebogen zur Bedarfsermittlung
Die Samtgemeinde Oderwald beabsichtigt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule
Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel in der Grundschule Börßum Kurse und
Fortbildungen rund um den Computer und die neuen Medien anzubieten.

Bedarfsabfrage
Zur Bedarfsermittlung wird für den Bereich der Samtgemeinde Oderwald eine Umfrage
durchgeführt. Hierfür wurde von der Volkshochschule Wolfenbüttel ein Formular mit
Angeboten erstellt, dass Sie bei Bedarf ausfüllen können. Das Formular zur Bedarfsabfrage
erhalten Sie Hier oder im Bürgerbüro der Samtgemeinde Oderwald.

Gern sendet Ihnen die Samtgemeinde Oderwald auch ein entsprechendes Formular zu. Hierzu
wenden Sie sich bitte an Frau Kohlberg.

Ausgefüllte Fragebögen geben Sie bitte bis spätestens zum 30.11.2018 an die
Volkshochschule Wolfenbüttel zurück.

Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, eigene Ideen und Wünsche zu äußern.

Ihre Mithilfe wird benötigt
Es wird darum gebeten, von der Umfrage regen Gebrauch zu machen. Ein Bedarf kann nur festgestellt werden, wenn eine rege Beteiligung an der Bedarfsermittlung erfolgt!

Für Rückfragen stehen Ihnen die Samtgemeinde Oderwald sowie die Volkshochschule
Wolfenbüttel gern zur Verfügung.

Kontakt
Volkshochschule Wolfenbüttel
Bildungszentrum Landkreis Wolfenbüttel
Harzstraße 2-5
38300 Wolfenbüttel
Frau Carolin Kohlberg
Bahnhofstraße 6
38312 Börßum
Telefon: (05334) 7907 -11
E-Mail oder Kontaktformular

Computer_Kurs_VHS (PDF,443 kB)

Dürre 2018

Die Trockenheit im Frühjahr und Sommer 2018 hält an. Hier werden die monatlichen Niederschläge des letzten halben Jahres im Vergleich zu den langjährigen Niederschlägen dargestellt. Mehr…

Weitere Grafiken zeigen die Niederschläge in Dorstadt in den Jahren 1974 bis 2017. Mehr…