Kennen Sie Ihre Heimat?

Dorstadt ist der gesuchte Ort beim aktuellem Luftbild-Rätsel der Zeitschrift Land & Forst. Bei dem Gewinnspiel der Zeitschrift müssen Ortschaften aus der Vogelperspektive anhand eines Luftbildes erkannt werden.

Neben dem Luftbild, welches das heutige Rittergut und den nördlichen Teil von Dorstadt zeigt, heißt es als weiterer Hinweis: „Der Ortsname entstammt einer Familie, aus deren Mitte sich ein Ritter unter Heinrich dem Löwen in einem siegreichen Italienfeldzug hervortat. Aus Dankbarkeit gründete dieser nach seiner Rückkehr, Ende des 12 Jahrhunderts, ein Augustinerkloster und baute eine Kirche“ (LAND & FORST, Nr. 26/2020, S. 61).

Mehr Geschichte finden Sie hier.

Dorfgemeinschaftshaus bleibt geschlossen


Um die mögliche Verbreitung des sogenannten Corona-Virus weiterhin zu verlangsamen und
die Bevölkerung zu schützen, bleiben das Dorfgemeinschaftshaus und der Spielplatz bis auf Weiteres geschlossen.

Die Samtgemeindeverwaltung ist jedoch ab Montag, 04.05.2020 für den Besucherverkehr wieder eingeschränkt geöffnet. Weitere Informationen dazu:

Osterfeuer abgesagt!

Der Landkreis hat zur Eindämmung des sogenannten Corona-Virus  das Abhalten und Abbrennen des für den 5.4.2020 geplanten Osterfeuers untersagt.

Aufgrund des abgesagten Osterfeuers ist es leider in diesem Jahr nicht möglich Strauch- und Baumschnitt am Osterfeuerplatz anzuliefern. Der Platz befindet sich im hochwassergefährdeten Gebiet, so dass eine langfristige Lagerung von abschwemmungsgefährdeten Material dort nicht zulässig ist.